Töpfern an der Drehscheibe

Kursleitung: Erika Bachler

 

Für Anfänger:innen (ab ca. 12 Jahren)

 

Wir haben in unserer TonDiele zwei Drehscheiben zur Verfügung, d.h. du kannst dir mit deiner Freundin oder deinem Freund gleichzeitig einen Termin ausmachen. Kursbeginn ist um 10 Uhr, in den ersten drei Stunden erkläre ich die Grundlagen des Drehens auf der Töpferscheibe und zeige ein Objekt vor,
danach kannst du bereits selbst loslegen.

Am Nachmittag gehört die Scheibe ganz dir und du hast die Möglichkeit weiter zu üben, so lange es dir Spaß macht. Falls du Hilfe benötigst, bin ich natürlich in der Nähe. Zum guten Gelingen möchte ich dir gerne noch die Info mitgeben
„Deine Fingernägel sollten kurz geschnitten sein!

Ev. deine Lieblingsschürze mitbringen …

 

Du kannst deine Werke gleich mitnehmen oder hier brennen lassen.
Die Kosten für diesen Rohbrand sind im Kurs enthalten, ebenso die Materialkosten für den Ton.

Das Trocknen deiner Arbeiten dauert im Schnitt eine Woche. Wenn unser Brennofen dann befüllt ist, wird gebrannt - dies wiederum dauert 2 Tage.

Wenn du deine Werke bei mir auch Glasieren möchtest, werden wir uns einen Termin ausmachen, an dem du zu uns in die TonDiele kommst.
Die betreute Benützung der Werkstatt beträgt EUR 10.- pro Stunde zuzüglich dem Glasurbrand EUR 8,- pro Kilo.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, dass ich deine Sachen glasiere und dir zusende.


Kurspreis: EUR 70,- (inkl. Ton & Rohbrand)
weitere Kosten: Glasurservice EUR 10,- pro Stunde + Glasurbrand EUR 8,- pro Kilo + Versand

 

Fotocredits: © Mellissa Schmidt,  © Summer of Art