Acrylmalerei

Kursleitung: Werner Kickenweiz

 

Im Kurs werden die verschiedenen Techniken der Acrylmalerei erklärt, der Umgang mit Pinsel und Spachtel, Strukturmassen, Lasuren etc.
Ihr werdet auch Grundlegendes über Komposition und Form erfahren.

Man kann auch eine Leinwand selbst aufspannen, wenn das jemand lernen will (damit erspart man sich auf Dauer einiges an Kosten).

Bei den letzten Kursen hat sich folgender Ablauf bewährt:
vormittags erarbeiten wir eine Untermalung (mit etwas Spachtelmasse und Marmormehl), nachmittags wird dann das Bild z.B. mit Lasuren fertiggestellt.

Dieser Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, die ihre Malweise und Techniken erweitern wollen.

 

Material: Leinwand entweder mitbringen oder vor Ort erwerben zum Einkaufspreis - einige Formate vorhanden (100x100cm, EUR 40,-, 80x70cm, EUR 25,- 50x90cm, EUR 25,-) - Farben und Spachtelmassen werden nach Verbrauch verrechnet.

Pinsel, Spachtel, Malmesser, Malfetzen, etc. vorhanden.
Wichtig: Arbeitskleidung, Acrylfarbe geht aus Stoffen nicht mehr raus!

TeilnehmerInnen: max. 2 Personen ab 15 Jahren pro Tag


Kurstermine:

Block 1: Fr. 19. Juli, Sa. 20. Juli, So. 21 Juli
Block 2: Do. 25. Juli

jeweils von 10 - 15 Uhr



Kurspreis: EUR 100,- (inkl. Basismaterial: Leinwand 50x50cm), bei größeren Leinwänden zusätzliche Kosten möglich